Über mich

Foto: Ljuba Gonchar

Hi! Das bin ich.

Mein Name ist Jennifer und dies ist mein privater Blog. Ich habe Physik studiert und sitze derzeit an meiner Promotion. Hier blogge ich über Bilder, Technik (jedoch nur im Bezug auf Fotografie) und die schönen, kleinen Dinge des Alltags. Ich reise gerne und mache bei der Gelegenheit auch meine meisten Bilder. Alle meine Hobbies drehen sich darum, irgendwie kreativ zu sein. Ich fotografiere & bearbeite, male & zeichne, spiele mit html & css, habe eine Vorliebe für hochwertiges Papier & Stifte und eine Abneigung gegen schlechten Kaffee. Ich mag gutes Design & Typografie, ein kühles Bier und Stardew Valley. Also eigentlich bin ich ganz normal.


Fotografie

Manche schauen eventuell nur auf diese Seite, um herauszufinden, mit welcher Kamera ich fotografiere. Ich bin der Meinung, dass es keinen großen Unterschied macht, dennoch bekenne ich mich schuldig und schaue auch bei anderen Fotografen gerne nach der Ausrüstung. Also hier eine kleine Auflistung dessen, was sich so in meinem Fotoschrank befindet:

  • Fuji X-T2 & X-T1
  • Sony RX100 III
  • Fujilinsen: 23mm/2, 35mm/1.4, 50mm/2, 56mm/1.2 50-230mm/4,5-6,7
  • Nikonlinsen 24mm/2.8 & 50mm/2 mit Kipon Tilt-Adapter
  • und der übliche Kram wie Stative, Blitze, Filter, Fernauslöser, diverses Zeug von Peak Design… zuviel von allem. Kennt ihr bestimmt.

Angefangen habe ich mit Nikon, bin von der D40 über die D90 zur D700 gekommen. Irgendwann wurde mir das alles zu schwer und ich schaffte mir die Fuji X100 an, um meine Kameratasche etwas leichter zu machen. Tja, von dort aus kam ich zur X-E2, X-T1 und nun zur X-T2. Objektive kommen und gehen, wobei mir die Brennweiten 50mm (an KB) und 35mm (an APS-C) einfach treu bleiben. Könnte ich nur ein Objektiv haben, wäre es dieser Bildwinkel.