Lightroom-Collagen

Kommentare 3

Vor einiger Zeit habe ich auf lenslightlove erklärt, wie man sich Lightroom-Collagen selbst erstellt. Seitdem sind viele neue Vorlagen bei mir entstanden.

Dass man mit Lightroom Collagen erstellen kann, dürfte einigen Lesern nun klar sein Ich habe Vorlagen für Facebook gemacht, sowie „schnelle“, automatische Collagen. Doch manchmal brauche ich einfach nur normale Collagen, bestenfalls in einer festen Breite. Und für alle möglichen Gelegenheiten, welche Ausrichtung (Quer- oder Hochformat) die Bilder auch haben mögen. Wenn ich etwas ins Internet hochlade, dann sind die Bilder idR 1200px breit. Genau diese Breite haben auch die folgenden Vorlagen:

 

Download Vorlagen

Bei insgesamt 33 Vorlagen werde ich euch hier nicht alle Beispiele zeigen können, doch das obige Beispiel zeigt, wie eine Collage aus 3 Bildern aussehen kann. Alle Vorlagen sind mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt worden, der Abstand zwischen den Bildern beträgt 10px. Ich habe so gut wie möglich darauf geachtet, dass immer ein Seitenverhältnis von 2:3 bzw. 3:2 und natürlich 1:1 für die Quadrate für die einzelnen Bilder eingehalten wird. Solltet ihr also in den Seitenverhältnissen fotografieren, werden eure Bilder nicht beschnitten.

Installation funktioniert so, wie bei anderen Presets auch:

  • Runterladen & Entpacken
  • Im Drucken-Modul von Lightroom Rechtsklick auf die Presets → Importieren
  • Preset auswählen
  • Fertig!

Noch viel einfacher:

  • Runterladen & Entpacken
  • In den Ordner C:\Users\NAME\AppData\Roaming\Adobe\Lightroom\Print Templates navigieren und die Ordner hier hinkopieren
  • Lightroom neu starten
  • Fertig!
In Kategorie: Adventskalender

Über den Autor

Mein Name ist Jennifer und dies ist meine kleine Seite. Ihr findet hier Bilder, die mir ans Herz gewachsen sind und ihre Geschichten dazu. Die Fotografie begleitet mich seit 2008 und ich mag sie nicht mehr missen.

3 Kommentare

  1. Hallo Jennifer!

    Ganz lieben Dank für die Vorlagen! Über die Feiertage werde ich mich endlich ausführlicher mit LR beschäftigen und dann sicher auch Deine Vorlagen zum Einsatz bringen.

    LG und schöne Weihnachtstage, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Claudia

Schreibe einen Kommentar