Ein bisschen Winter

Viel Schnee darf man nicht erwarten, wenn man in Rheinhessen lebt. Insbesondere hier in Mainz ist alles grau und braun, während sonst fast überall eine schöne Schneedecke liegt. Doch manchmal hat man ein wenig Glück und kann hier auch ein bisschen Winter erleben. So zum Beispiel am letzten Tag des Jahres 2016. Also packte ich meine Kamera und meinen Freund ein, um dieses bisschen Winter in Bildern festzuhalten.

Euch wünsche ich ein frohes neues Jahr, viele Ideen für neue Fotoprojekte und einen gemütlichen Sonntag, um sich von der ein oder anderen Feierei zu erholen. Ich bin gespannt, was 2017 in fotografischer Hinsicht bringt.


  1. oh wahnsinn das ist ja unglaublich schön!! ich liebe ja diese stimmung so sehr, leider haben wir das auch viel zu selten!

    • Lieben Dank! Ja, das war bisher auch der einzige schöne Tag. Nun ist es zwar noch kalt, aber dennoch grau und braun.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: